Resonanz

Videointerview mit Ken Jebsen (4. 12. 2017 • 1 h 41 min)

Arn Strohmeyer: Plädoyer für die Überwindung des Zionismus mit jüdischen Werten (Besprechung von »100 Jahre Heimatland?« • Palästina-Portal, 9. 1. 2018)

Armin Pfahl-Traughber: Einseitigkeiten gegen andere Einseitigkeiten. (Besprechung von »100 Jahre Heimatland?« • haGalil.com, 2. 11. 2017)

Ina Rottscheidt: 100 Jahre Balfour-Deklaration. (Besprechung von »100 Jahre Heimatland?« • Deutschlandfunk, 30. 10. 2017)

Lübecker Nachrichten: Interview mit Peter Intelmann (29. 10. 2017)

Heiko Flottau: Alternativer Geschichtsunterricht, der fesselt.
(Besprechung von »100 Jahre Heimatland?« • Nachdenkseiten, 6. 10. 2017)

»Es werden Pseudoprobleme diskutiert«:
mit Stefan Huth (Junge Welt, 28. 6. 2017) • als PDF

»Gibt es einen neuen Antisemitismus?« TV-Diskussion zu einer WDR/Arte-Dokumentation: mit Sandra Maischberger, Norbert Blüm, Ahmed Mansour, Gemma Pörzgen, Jörg Schönenborn, Michael Wolffsohn (ARD, 21. 6. 2017)

»Wir wollen, dass Wort und Taten zusammenpassen«:
mit Yazid Shammout und Daniel Alexander Schacht (Hannoversche Allgemeine Zeitung, 2. 7. 2016) • als PDF

»Philosemitismus ist keine Antwort auf die Probleme in Nahost«
mit Jens Wernicke (Telepolis, 27. 6. 2015)

»Das war für Deutschland eine positive Entwicklung«: 50 Jahre deutsch-israelische Beziehungen. Mit Peter Kapern (Deutschlandfunk, 13. 5. 2015)

Gespräch mit Milena Rampoldi (ProMosaik, 7. 5. 2015)

Versuchte Vortragsverhinderung in Hechingen: Berichte im Schwäbischen Tagblatt vom 23. 3. 2015 und 26. 3. 2015

Antisemitismus, Auswanderung nach Israel oder Kritik Israels? »Netanjahus Aufruf an die Juden Europas ist zynisch«: mit Joachim Zinsen in Aachener Nachrichten (9. 3. 2015) • als PDF

Kippa tragen, Deutschland, Israel: »Es muss mehr Druck auf Israel ausgeübt werden« mit Daniel Kerekeš (Die Freiheitsliebe, 9. 3. 2015)

»Wie antisemitisch ist die Linke?« mit Jens Wernicke
(Nachdenkseiten, 15. 1. 2015)
als PDF

»Leute« – der Radio-Talk mit Stefan Siller
(SWR1, 14. 8. 2014  • 29 min)


Kontrovers: Gibt es einen neuen Antisemitismus in Deutschland? Diskussion unter Leitung von Sandra Schulz mit Jerzy Montag,
Levi Salomon (Deutschlandfunk, 28. 7. 2014)

Gasa, deutsche und jüdische Emotionen:
SWR1 (23. 7. 2014 • 5 min)


Gasa-Krieg, Politik und Medien:
ZDF-Mittagsmagazin (23. 7. 2014)

Gasa-Krieg, die ungelöste Palästinafrage und die Mutlosigkeit der Politik: mit Tobias Armbrüster, Deutschlandfunk
(22. 7. 2014) • als PDF

Gasa und Europas Verantwortung: mit Dirk Wagner, hr info
(4. 7. 2014 •
6:30 min)


Existenzrecht, Verantwortung, Schuld, Boykott: mit Henning Hintze in Junge Welt (4. 2. 2012) • ungekürzte Fassung als PDF

Gasa-Krieg, Israel, Deutschland: mit Joachim Zinsen in Aachener Nachrichten (7. 2. 2009) • als PDF

Gasa: Israels »böser Nachbar«? Mit Ina Rottscheidt in Deutsche Welle (7. 1. 2009 • 5 min)


Gasa-Krieg und internationale Regeln: mit Tobias Armbrüster in Deutschlandfunk (29. 12. 2008)

Judentum soll sich nicht mit Unrecht identifizieren: mit Henning Hintze in Neues Deutschland (21. 12. 2006) • als PDF

Eine absolute Minderheitenposition. Interview der Jüdischen Allgemeinen mit dem Zentralratsvizepräsidenten (17. 8. 2006)• als PDF

Nach Israel-Kritik vom Amt abberufen. Von Alexander Jungkunz in Nürnberger Nachrichten (16. 8. 2006)• als PDF

Der Provokateur. Von Philipp Gessler, taz
(14. 8. 2006) • als PDF 1 •  PDF 2